“Die Handelskammer wird auch dazu beitragen, dass sich der finanzielle Spielraum der Hamburger Unternehmen in diesen Tagen etwas erweitert. Wir haben uns entschieden, die Beitragsveranlagungen zunächst für einen Monat auszusetzen“, erklärt André Mücke.

Informationen und Forderungen der Handelskammer Hamburg